0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-18.00 Uhr | Telefon: Mo - Fr von 8.00-17.00 UhrWochenmarkt Celle (Stechbahn) jeden Samstag von 8:30 -13:30 Uhr

Marschland Naturkost
Wild Preiselbeeren, zertifzierte Wildsammlung

Bio-Wildpreiselbeeren als Beilage zu Pfannkuchen
4,19
220 ml
zzgl 0,00 € Pfand

ab 0: 0,00
(19,05 € / Liter)
ArtNr: 400930973171

Bei dem Produkt handelt es sich um ganze Beeren, auch zu Stücken oder Mus zerkleinert, jedoch nicht passiert. Hergestellt aus tiefgefrorenen Preiselbeeren, die gesüßt, erhitzt, in geeignete Behältnisse abgefüllt, verschlossen und pasteurisiert wurden.

EU Bio-Logo
Produktinformationen
Zutaten
Preiselbeeren*****, Rohrohrzucker*, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat*.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, *****aus bio-zertifizierter Wildsammlung
Allgemeines
Bei dem Produkt handelt es sich um ganze Beeren, auch zu Stücken oder Mus zerkleinert, jedoch nicht passiert. Hergestellt aus tiefgefrorenen Preiselbeeren, die gesüßt, erhitzt, in geeignete Behältnisse abgefüllt, verschlossen und pasteurisiert wurden.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 696 kJ / 166 kcal
Fett <0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 41,0 g
davon Zucker 41,0 g
Eiweiß <0,5 g
Salz <0,1 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussFischGlutenKrebstierLupineMilchSchalenfrüchteSellerieSenfSesamSojaWeichtierDinkelGersteHaferKamutRoggensonstiges glutenhaltiges GetreideWeizenCashewnussHaselnussMacadamianussMandelnParanussPecanussPistazieWalnussLaktose
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung Rohrohrzucker
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-001
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Bio-Wildpreiselbeeren
Inverkehrbringer Marschland Naturkost GmbH; Alfred-Paulsen-Straße 8, 21762 Otterndorf, Deutschland
Name Inverkehrbringer Marschland Naturkost GmbH
Straße Inverkehrbringer Alfred-Paulsen-Straße 8
PLZ Inverkehrbringer 21762
Ort Inverkehrbringer Otterndorf
Land Inverkehrbringer Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
koscher nein
halal nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Glas in Umverpackung
Maße und Gewichte der VE (VerbrauchsEinheit / Stück)
Abtropfgewicht 0 kg
Weitere Informationen
Kurzbeschreibung
Bei dem Produkt handelt es sich um ganze Beeren, auch zu Stücken oder Mus zerkleinert, jedoch nicht passiert. Hergestellt aus tiefgefrorenen Preiselbeeren, die gesüßt, erhitzt, in geeignete Behältnisse abgefüllt, verschlossen und pasteurisiert wurden.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, *****aus bio-zertifizierter Wildsammlung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Europäische Union
Ursprung
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4009309731710
Klasse
--
Qualität
EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-001 | BCS
mehr über Marschland Naturkost
Marschland Naturkost GmbH
Alfred-Paulsen-Straße 8
D-21762 Otterndorf
Tel: +49 4751 9157 0
Mail: info@alfredpaulsen.de
EG-Kontrollnummer: D-NI-1-6394-BCD


Bereits seit 1995 Jahren werden in Otterndorf an der Niederelbe biologische Sauerkonserven aller Art produziert. Die Rohstoffe werden, wo möglich, in unmittelbarer Nachbarschaft gekauft, z.B. über Bioland Schleswig-Holstein. 2006 kam mit 92 ha der eigene Bioland Anbau in der Nähe der Produktion dazu.

Der Betrieb ist heute BCS und IFS zertifiziert und produziert unter der Marke Marschland Produkte aus ökologischem Anbau für den <b>Naturkostfachhandel</b>

 

.Importartikel wie Ananas, tropischer Fruchtcocktail, Sauerkirschen ergänzen heute heimische Bio-Artikel wie Gewürzgurken, Sauerkraut, Rote Bete, Rotkohl, Sellerie und Kürbis.

 

Besondere Wertschätzung genießt das milchsauer vergorene Frischkraut, dass zwischen Oktober und Ostern jeweils frisch eingeschnitten und in Dosen, Gläser und Folienbeutel abgepackt wird.