0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Vallée Verte
Le Paillet de Chèvre 45%
WeichkäseLe Paillet de Chèvre Strohähnliche Kunststoffummantelung nicht zum Verzehr geeignet

kg...
38,90
- 0.00€
ArtNr: 2850
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
38,90kg

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1105 kJ / 265 kcal
Fett 21 g
davon gesättigte Fettsäuren 14 g
Kohlenhydrate 3 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 19 g
Salz 1,2 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Laktose, Milcheiweiß
Kurzbeschreibung
siehe www.vallee-verte.de
Zutaten
ZIEGENMILCH* (Herkunft: EU), Meersalz, Labaustauschstoff, Milchsäurekulturen

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Allgemeines
Le Paillet de Chèvre - Ein Traum für Weichkäseliebhaber. Die französische Käserei in diese Ziegenkäsespezialität hergestellt wird wurde im Jahr 1998 gegründet, das Jahr, so der Hersteller, in dem Zinedine Zidane zum Weltfußballer des Jahres ernannt wurde. Die Heimat des Paillet de Chèvre ist das Département Lot-et-Garonne im Südwesten Frankreichs, wo sich der Lot, ein Nebenfluss der Garonne, und die Hochebene des Quercy begegnen. Kaum ein Jahr später, 1999, erhielt die Molkerei ihr erstes Bio-Zertifikat. So wurde die junge Käserei ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von französischem Käse aus biologischem Anbau spezialisiert hat. Die Käserei wächst mehrere Male und mit ihr das Angebot an hochwertigen, schmelzenden Bio-Käsespezialitäten.
Besonderheiten
Um die sahnige Textur des Paillet de Chèvre in Form zu halten, wurde dieser Weichkäse aus pasteurisierter Ziegenmilch traditionell in Stroh gewickelt. Bis zum heutigen Tag hat der Pailler de Chèvre seine Cremigkeit beibehalten. Lediglich die Ummantelung ist mittlerweile aus Kunststoff und muss vor dem Verzehr entfernt werden. Erst dann präsentiert sich der Käse in Edelschimmel. Übrigens entwickeln die Edelpilze sich bei seiner Reifung über die Kunststoffhalme, das ist normal.

In seinem Innern verbirgt sich ein Teig mit zartem Schmelz und mild-säuerlichem Aroma an frische, milde Ziegenmilch. Damit diese Säure geschmacklich auch gut zur Geltung kommt, kann dieser Käse gern bei Kühlschranktemperatur serviert werden. Käse mit einer gewissen Säure schmecken kühl besser. Säure benötigt Kühle damit sie frisch wirkt.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Ziege
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse nein
Rohmilch nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Weichkäse
Käsegruppe AT Weichkäse
Fett i. Tr. 45 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text Mind. 10 Tage
Reifezeit Zahl 10
Reifezeit Einheit Tag(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,2 %
Salzart Meersalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde Edelschimmel weiß, essbar
Käseform Ganzer Laib
Region Montayral
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
weitere Bezeichnungen
Aussprache Lö Pajeh dö Schäwre
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Strohähnliche Kunststoffummantelung nicht zum Verzehr geeignet
Bezeichnung des Lebensmittels Weichkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Kunststoff, PVC
Verpackungsart Stück
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack gleichmäßiger, sehr cremiger Teig mit zartem Schmelz und angenehm milder Säure
Geruch frisch, mild-säuerlich, champignonartig
Konsistenz cremig, weich, zart-schmelzend
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Damit seine Säure geschmacklich auch gut zur Geltung kommt, sollte dieser Käse nicht wie sonst üblich bei Zimmertemperatur, sondern gekühlt serviert werden.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis max. 6°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4°C bis max. 6 °C lagern
Herstellung
Der Produzent beschreibt die Herstellungsweise seiner Käse folgendermaßen: Eine fröhliche Ziege, frische Milch und viel Fachwissen. Die Qualität der Milch ist wichtig. Es werden Methoden renommierter, ehemaliger Käsemeister angewendet. Die Beherrschung der Reifetechnik, die an jedes Produkt angepasst ist, ist ein weiterer wichtiger Faktor für exzellente Qualität.
Rezept, Zubereitung
Aufgrund seiner Textur eignet sich Paillet de Chèvre hervorragend als Aufstrich, er kann aber auch Gnocchi, Nudeln oder zarte Risottos vervollständigen, oder als Dessert mit Beeren und Früchten serviert werden.

Knuspriges Bauernbrot mit Ziegenkäse, Radieschen, grünen Tomaten und Basilikum

Zutaten für 4 Brotscheiben: 150 g Paillet de Chèvre | 4 Scheiben Bauernbrot | 12 Radieschen | 4 grüne Tomaten | 5 Zweige Basilikum | 10 cl Olivenöl | Salz | Pfeffer

Das Brot leicht rösten. Streichen Sie den Ziegenkäse großzügig auf das Brot. Legen Sie eine dünn geschnittene grüne Tomate über die gesamte Länge des Brots. Wiederholen Sie den Vorgang mit drei sehr fein in Streifen geschnittenen Radieschen. Basilikumblätter mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer auf die Scheibe legen. Die Radieschen auf die Scheibe legen. Bon appetit! Dazu passt ein Schaumwein, ein trockener Weißwein oder ein Rosé.

Quelle Inhalte: Hersteller; Quelle Rezept: ziegenkaese-aus-frankreich.de
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Verpackungsland
Frankreich
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Frankreich
Zollrechtliche Herkunft
Frankreich (FR)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Europäische Union
GTIN Stück
3760013201197
Klasse
--
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01 | ECOCERT
Vallée Verte GmbH
Freiburger Straße 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-BW-003-01884-BC


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.