0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-18.00 Uhr | Telefon: Mo - Fr von 8.00-17.00 UhrWochenmarkt Celle (Stechbahn) jeden Samstag von 8:30 -13:30 Uhr

Bauckhof
Flammkuchen-Teig, Backmischung, glutenfrei

BackmischungKneten, ausrollen, belegen, backen und genießen!
3,19
400 g
ArtNr: 401563700904
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
7,98Kilogramm

Bio-SiegelEU Bio-LogoGlutenfrei Ähre der DZGvegan - Europ. Vegetarian Union
Kurzbeschreibung
Ob vegan, vegetarisch oder mit Speck belegt, diese Backmischung ist ideal für den gemütlichen Abend
zu zweit oder den Flammkuchen- Genuss in geselliger Runde. Jede Packung enthält 2 Beutel Backmischung:
1 Beutel = 1 Backblech
2 Beutel = 2 Backbleche
Zutaten
HAFERmehl glutenfrei* 35%, Reismehl*, Maisstärke*, Hirsevollkornmehl*, gemahlene Flohsamenschalen*, Meersalz, Verdickungsmittel: Xanthan

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Im Flammkuchenteig steckt unser Lieblingsmehl drin, und zwar ein extra feines Hafermehl aus der
Bauckhof Mühle. Für den Bio-Hafer arbeiten wir eng mit Bio-Landwirten hier in Norddeutschland zusammen.
Besonderheiten
Wir haben uns gedacht, was die Elsässer können, können wir hier im Norden auch. Und dann aber
bitte in glutenfrei, vegan und mit Hafer aus der Region. Wir sind stolz, euch diesen knusprig zu backenden und hervorragend ausrollbaren Flammkuchenteig präsentieren zu können. Wie alle unsere Bauckhof Mühlenprodukte, ist der Flammkuchen schnell und einfach in der Zubereitung.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1487 kJ / 351 kcal
Fett 2,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 73 g
davon Zucker 0,4 g
Ballaststoffe 4,6 g
Eiweiß 6,5 g
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Salz 1,4 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussFischKrebstierMilchSellerieWeichtierHuhnKuhmilcheiweißLaktoseMilcheiweißRindSchweinAnisDillFenchelKakaoKarotteKerbelKorianderKümmelLiebstöckelPetersiliePfefferUmbelliferaeZimtGlutamatHefePurinSalicylatVanillin
Ausschluss garantiert: GlutenDinkelGersteKamutRoggensonstiges glutenhaltiges GetreideWeizen
Spuren möglich: LupineSchalenfrüchteSenfSesamSojaCashewnussHaselnussMacadamianussMandelnParanussPecanussPistazieWalnuss
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
enthalten: HaferMais
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Salzart Meersalz jodiert
Nitritpökelsalz nein
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Weitere Qualitätskriterien und Labels Glutenfrei Ähre der DZG, vegan - Europ. Vegetarian Union
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Backmischung
Inverkehrbringer Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
glutenfrei ja
glutenfrei (Verpackungsdeklaration) Ja, laut Verpackungsdeklaration
laktosefrei ja
laktosefrei (Verpackungsdeklaration) Ja, ohne Verpackungsdeklaration
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Faltschachtel
Verpackungsmaterial OPP, Pappe
Preise und Konditionen
Pfand nein
Weitere Informationen
Gebrauchsanweisung
Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze
vorheizen.
Wasser, Öl und Essig in eine Schüssel
geben und 1 Beutel Backmischung hinzufügen.
Zutaten mit dem Handrührgerät
(oder per Hand) zu einem homogenen Teig
verkneten.
Backpapier auf die Arbeitsfl äche legen
und mit etwas Mehl oder Stärke bestreuen.
Teig auf dem Backpapier dünn ausrollen
(1–2 mm). Wenn der Teig Blechgröße
erreicht hat, ist die Teighöhe ideal. Nach
Bedarf zum Ausrollen etwas mit Mehl/
Stärke bemehlen.
Den fertig ausgerollten Teig mit dem
Backpapier auf ein Backblech ziehen
und nach Wunsch belegen.
Flammkuchen in den unteren Bereich
des vorgeheizten Backofens geben
(250 °C) und je nach Dicke des Belags
10–15 Minuten backen.
Sonstige Hinweise
Gentechnikfrei, ohne Aroma, ohne synthetische Konservierung, ohne Weißzucker, rein pflanzlich.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bitte kühl und trocken lagern.
Rezept, Zubereitung
Klassische Variante
200 g Crème fraîche mit Salz und Pfe er würzen,
auf den Flammkuchen streichen. Dann mit 100 g
gewürfeltem Schinken/Speck und einer dünn
geschnittenen Zwiebel belegen. Nach dem Backen
mit Schnittlauch dekorieren.
Gourmet-Variante
200 g Crème fraîche mit Salz, Pfe er und Kräutern
der Provence würzen und auf den Flammkuchen
streichen. Dann mit 100 g Ziegenkäserolle (in
Scheiben geschnitten), einer dünn geschnittenen
roten Zwiebel und in Scheiben geschnittener frischer
Feige/Birne belegen.
Süße Variante
200 g Crème fraîche auf den Flammkuchen streichen
und mit dünnen Apfelscheiben belegen, dann mit
Zimt-Zucker bestreuen. Dazu passen auch kleingehackte
Walnüsse.
Tipp: Alle Variationen gelingen natürlich auch
super gut und lecker mit den veganen Alternativen
zu Crème fraîche, Schinken &. Co.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Ursprung
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
ja
GTIN Stück
4015637009049
Qualität
Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, Glutenfrei Ähre der DZG, vegan - Europ. Vegetarian Union
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
mehr über Bauckhof
Bauck GmbH
Duhenweitz 4
D-29571 Rosche
Tel: 05803/9873-0
Mail: info@bauck.de
EG-Kontrollnummer: DE-NI-007-05189-BCDE


Die Bauck GmbH wurde 1969 gegründet, um Bio- und Demeter-Erzeugnisse der Region zu vermarkten. Noch heute ist die Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft eines der wichtigsten Ziele des Naturkostherstellers.

Vollwertige Müslis, erlesene Mehle, Backmischungen für saftige Torten, Kuchen und Brote, nahrhafte Porridges und herzhafte Veggie-Mischungen, alles oft glutenfrei, weizenfrei und vegan – unter der Marke Bauck Mühle vertreibt die Bauck GmbH heute rund 150 Produkte. Immer unter dem Motto: „Bio. Aus Liebe zur Zukunft.“

Die Bauck Mühle steht für innovative Rezepturen, in denen ausschließlich Bio- und Demeter-Rohstoffe verarbeitet werden und die einfach zuzubereiten sind. Seit 2005 ist der Mühlenbetrieb außerdem auf glutenfreie Produkte, die der ganzen Familie schmecken, spezialisiert. Dazu tragen eine eigene Glutenfrei-Mühle, glutenfreie Mischanlangen sowie ein eigenes Glutenfrei-Labor bei.