0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-13.00 Uhr & 14.00-19.00 Uhr | Sa von 10.00-14.00 Uhr.


Käsewaage Elbers Hof
Zertifikat - Kundenorientierung, soziale Verantwortung und ökologische Entwicklung

Wir sind Mitglied im Verband Ökokiste e.V. Der dortige Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten ist uns besonders wichtig und wir wissen ihn sehr zu schätzen. Die Mitglieder verfolgen ähnliche Ziele und unterstützen sich gegenseitig.
Als ökologisch wirtschaftender Betrieb unterziehen wir uns regelmäßig verschiedenen Kontrollen. Zusätzlich und auf freiwilliger Basis unterziehen wir uns der Prüfung nach den strengen Kriterien des Verbandes Ökokiste e.V. Im vergangenen Jahr hat sich die Elbers Hof GbR dabei in folgenden Bereichen besonders ausgezeichnet: Kundenorientierung, soziale Verantwortung und ökologische Entwicklung.
Dafür haben wir folgende Kriterien erfüllt:

Kundenorientierung: Die Kunden werden vom Betrieb aktiv in die Lebensmittelerzeugung oder -verarbeitung, wirtschaftliche Aspekte des Betriebes und/oder gesellschaftliche Verantwortung eingebunden. Beispiele: Lebensmittelerzeugung/-verarbeitung: Nachernte, Lebensmittelretten, Kochkurse, Bustour zu Erzeugern usw. Wirtschaftliche Aspekte: Genussrechte, Genussscheine, Regionalgeld usw. Gesellschaftliche Verantwortung: Aufrufe zu Naturschutzdemos, zur Teilnahme an Vorträgen und Podiumsdiskussionen, zum Stadtradeln, zum Autofasten usw. Der Betrieb führt mindestens einmal pro Jahr eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit mit allen seinen Kunden durch (z. B. Wunschzettel auf dem Kundenbrief, Online-Umfragen usw.).

Soziale Verantwortung - Ausbildung: Der Betrieb bildet selbst oder in Kooperation aus und bietet mindestens einmonatige Praktikumsplätze für Studierende, FÖJ- oder Traineeplätze oder Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung laut Behindertengleichstellungsgesetz an.

Soziale Verantwortung - Weiterbildung: Mindestens 20% der fest angestellten Mitarbeiter/innen, die bereits seit mehr als sechs Monaten im Betrieb tätig sind, haben in den letzten 12 Monaten an mindestens einer Weiterbildung teilgenommen (Seminare, Online-Seminare, Verbandstreffen, Mitarbeitertreffen des Verbandes usw.).

Ökologische Entwicklung- Energieanlagen: Der Betrieb betreibt selbst eine Biomasse- bzw. Biogas-/Wasserkraft-/Geothermie-/Solar- oder Windkraftanlage oder ist an einer solchen beteiligt. Die Anlage erzeugt mindestens 20% des betriebliche benötigten Strom- oder Wärmebedarfs.

Ökologische Entwicklung- Energiesparkonzept: Der Betrieb besitzt ein Energiesparkonzept mit konkreten Ist-Daten und jährlichen Entwicklungszielen über mindestens fünf Jahre im Voraus.

Wir erfüllen die Richtlinien der Ökokiste e.V. sehr gerne und wir sind stolz auf das Zertifikat und die Mitgliedschaft. Aber noch wichtiger als ein Zertifikat ist der bereits erwähnte Erfahrungsaustausch und Zusammenhalt der Mitglieder dieses Verbandes.

Zum Blog mit allen Beiträgen

06.04.2021
Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.