0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-13.00 Uhr & 14.00-19.00 Uhr | Sa von 10.00-14.00 Uhr.


Scheunenkino 2019
Scheunenkino - Eine hoffnungsvolle Reise zum Thema Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit. Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem langen, etwas sperrigen Wort? Was bedeutet Nachhaltigkeit konkret für Dich? Wie lässt sich der Begriff im Alltag umsetzen? Wir wollen uns diesem facettenreichen Thema erneut widmen. Das haben wir bereits Ende Januar 2019 getan, als wir Prof. Dr. Vogel zu uns auf den Elbers Hof eingeladen hatten. Er gab in seinem Vortrag "Wie kommen wir zur Mäßigung" spannende Denkanstöße für das eigene Konsumverhalten.

Am 24. Mai 2019 laden wir Dich und Deine Kinder zu unserem Scheunenkino ein. Wir zeigen zwei Filme: Zunächst um 16.00 Uhr einen Film für Kinder. Tobi möchte das Geheimnis unseres Planeten kennenlernen. Dafür begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus. Es verschlägt ihn unter anderem nach Australien, in die Tiefen des Pazifik, ins ewige Eis Grönlands sowie in die indische Metropole Mumbai.
Um 18.30 Uhr erwartet Dich ein leckeres Drei-Gänge-Menü. Und um 20.00 Uhr zeigen wir Dir einen Film über lebensbejahrende, positive Beispiele, wie wir mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen können. Du siehst faszinierende Lösungen weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, der Wegwerfgesellschaft und Profitmaximierung. Dieser Film ist wirklich inspirierend, belebend und erfrischend. Wir freuen uns, wenn Du beim Scheunenkino am 24. Mai dabei bist!

Als ökologisch wirtschaftender Betrieb bemühen wir uns tagtäglich, möglichst nachhaltig zu wirtschaften und zu leben. Für uns bedeutet das konkret zum Beispiel, keine Gifte in die Umwelt auszubringen. Dafür gibt es den schönen Begriff der enkeltauglichen Landwirtschaft. Auch nachfolgende Generationen sollen gesunde Luft zum Atmen und einen unbelasteten Boden haben. Wir fragen uns, was wir gegen eine Übernutzung der Erde, gegen Artensterben, Gewässerverseuchung und eine Überhitzung der Atmosphäre tun können. Dass wir bei unseren Biokisten zunehmend auf Plastikverpackungen bei den Artikeln verzichten (und dafür das Sortiment kritisch unter die Lupe nehmen) und dass wir für kürzere Fahrten ein Elektroauto testen, sind nur zwei Aspekte unseres Wirkens.
In der Landwirtschaft setzen wir anstatt auf chemisch-synthetische Düngemittel auf Kleegras. Dieses sieht so unscheinbar aus ... und ist doch so immens wichtig. Wichtig für unseren Betrieb, und wichtig für eine nachhaltig lebenswerte Welt.

Kleegras ist eine Mischung aus Klee und Gras. Klee gehört botanisch zu den Leguminosen. Diese Pflanzen können mithilfe von Knöllchenbakterien Stickstoff aus der Luft binden. Baut man auf einer Fläche also Kleegras an und pflügt dieses im nächsten Jahr unter, so hat man mit dem gesammelten Stickstoff Dünger im Boden. Diesen nutzt die nächste Frucht, die dort angebaut wird. Ein chemisch-synthetischer Dünger ist somit nicht notwendig. Genial, oder? Und bevor das Kleegras untergepflügt wird, kann es noch dazu von Tieren beweidet oder als Heu geerntet werden. Es ist also Dünger und Futter zugleich ... dieses so unscheinbare, fast langweilig aussehende Kleegras.

Wie Du siehst, ist Nachhaltigkeit ein weites Feld. Mit vielen kleinen Stellschrauben. Was Du persönlich für eine nachhaltig lebenswerte Welt tun kannst, erfährst Du unter anderem bei unserem Scheunenkino am 24. Mai 2019 hier auf dem Elbers Hof. Wir freuen uns auf Dich!

Reservierung unter: 05802 4049. Preis pro Person für das Buffet: 10,50 €, Getränke extra.
Eintrittspreise für Kinoveranstaltung: 5,50 € Erwachsene, 3,50 € Kinder (bis 12 Jahre).


08.05.2019
Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.