0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Heidelbeer-Biskuitrolle

So gelingt die Biskuitrolle garantiert!
Zutatenliste
2 x 16 g 2 x 8 Stück Bourbon Vanillezucker 2,99 €
1 x 6 Stk Stück Eier M 6er Demeter Elbers Hof 3,30 €
1 x 500 g Stück Gelierzucker 3,29 €
1 x 250 g Stück Heidelbeeren 4,39 €
1 x 0,75 l Stück Heimischer Multi mit Birnen, Mirabellen, Sanddorn 3,49 €
1 x 125 g Stück Kakao schwach entölt 2,19 €
1 x 3x 8g Stück Sahne-Stark 0,99 €
1 x 200 g Stück Schlagsahne 30% (Becher) 1,29 €
1 x 500 g Stück Speisequark Zubereitung 20% (Glas) 2,29 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
Zutaten
250 g Heidelbeeren 100 ml Fruchtsaft, z.B. Heimischer Multi 60 g Gelierzucker 2:1 3 Eier 2 Päckchen Vanillezucker 115 g Zucker 50 g Mehl 25 g Speisestärke 1 EL Kakaopulver 1 TL Backpulver 200 ml Schlagsahne 1 Päckchen Sahnefest 200 g Quark
Zubereitung
100 g Blaubeeren mit Fruchtsaft und Gelierzucker mischen, aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und erkalten lassen. Für den Biskuit Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen. Eier mit 75 g Zucker, Vanillezucker und 2 EL heißem Wasser ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Mehlmischung darüber sieben und unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verstreichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200° 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Backpapier abziehen und mit Hilfe des Tuches aufrollen, abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit Sahnefest steif schlagen. Quark mit dem restl. Zucker gut verrühren, die Sahne unterheben. Biskuit wieder entrollen, mit einem Teil des Heidelbeerpürees bestreichen. Quarkcreme darauf verstreichen, am oberen Rand ca.3 cm frei lassen, das restl. Püree in Streifen darauf geben. (Wer mag kann auch noch mit einer Gabel die Masse marmorieren). Die restlichen Heidelbeeren darauf verteilen und alles wieder aufrollen. Auf eine Platte setzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Nach Belieben noch mit Puderzucker bestreuen.
Rezept als PDF drucken
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.