0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Apfelkuchen mit Marzipan-Mandel-Guss

Dieser Apfelkuchen bekommt durch das Marzipan-Mandel-Topping noch mehr Aroma
Zutaten
200 g Margarine 170 g Zucker 1 Prise Salz 6 Eier 370 g Mehl 2 TL Backpulver 100 ml Schlagsahne 4 EL Zitronensaft + 4 EL Zitronensaft (alternativ 5 EL Amaretto) 1,5 kg Äpfel 200 g Marzipanrohmasse 1 Pckg. Puddingpulver (Mandel oder Vanille) 200 ml Milch 100 g Mandelblättchen 100 g Puderzucker
Zubereitung
Saftiger Blechkuchen Backblett fetten. Margarine, Zucker und Salz cremig verrühren. 4 Eier nach und nach gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Sahne und 2 EL Zitronensaft unterrühren. Teig gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden. In einer Schüssel mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. 2 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Marzipan mit Eigelb glatt rühren. Puddingpulver, Milch und Mandeln unterrühren, Eischnee unterheben. Auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 45 Minuten backen. Puderzucker mit Zitronensaft (oder Amaretto) glatt rühren und sofort auf den heißen Kuchen streichen.
Rezept als PDF drucken
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.