0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Ringelbete-Carpaccio

Ringelbete, die schöne Schwester der Roten Bete
Zutaten
2 Ringelbete 1 mittelgroße rote Zwiebel 50 ml weißer Balsamico Essig 100 ml Olivenöl 1 EL Agavendicksaft 2 Prisen Kümmel Salz und Pfeffer
Zubereitung
Für das Carpaccio die Ringelbete schälen und mit der Küchenmaschine oder einer Mandoline in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben aneiander auf einen Teller schichten. Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit Essig und Agavendicksaft aufkochen lassen. Die Marinade vom Herd nehmen. Das Olivenöl unterrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Die Mariande mit einem kleinen Löffel über die Ringelbete träufeln.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.