0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Shakshuka (Eier in Paprika-Tomatensauce)

Versunkene Eier - mal etwas anderes!
Zutaten
500 g Paprikaschoten (2 rote, 1 gelbe) 500 g Tomaten 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 EL Tomatenmark 3 EL Bratöl oder Bratolivenöl 1/2 Stange Zimt Salz, Pfeffer, Zucker 2-3 TL Paprikapulver, edelsüß 2-3 EL Petersilie, gehackt 4 Eier
Zubereitung
Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 3-4 Minuten andünsten. Tomatenmark unterrühren, Zimtstange hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen und leicht köcheln lassen. Nach ca. 30 Minunten vier Mulden in die Sauce drücken. Eier aufschlagen und vorsichtig in die Mulden geben. Nochmals ca. 8-10 Minuten stocken lassen (evtl. zugedeckt). Mit Petersilie bestreuen und mit Fladenbrot, Baguette oder Ciabatta servieren.
Rezept als PDF drucken
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.