0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Eingelegte Eier mit Kräutern

Zutatenliste
x Bund Stück Liebstöckl, Maggikraut 1,59 €
x 5 g Stück Lorbeerblatt, ganz, Tüte 1,99 €
x Bund Stück Oregano 1,59 €
x 25 g Stück Pfeffer rosa, ganz 2,99 €
x 30 g Stück Piment ganz, Tüte 2,49 €
x Bund Stück Rosmarin 1,69 €
x 80 g Stück Senfkörner, gelb 1,99 €
x Bund Stück Thymian 2,39 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
Zutaten
12 Eier 1,2 Liter Wasser 50 g Salz 2 Körner Piment 8 Körner rosa Pfeffer 1 TL Senfkörner 1 Zweig Oregano, frischer 1 Zweig Liebstöckel, frischer 1 Zweig Rosmarin, frischer 3 Zweige Thymian, frischer 1 Lorbeerblatt
Zubereitung
Die Eier ca. 10 Min. hart kochen und abschrecken. Sobald man sie anfassen kann, mit einem Teelöffel rundherum leicht anschlagen, dass sie kleine Risse bekommen und in ein hohes Gefäß stapeln. Kräuter waschen und zusammen mit den Gewürzkörnern zu den Eiern geben. Die 1,2 Liter Wasser mit dem Salz aufkochen und heiß aber nicht mehr kochend über die Eier geben. Die Eier mindestens 3 Tage durchziehen lassen.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.