0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-18.00 Uhr | Telefon: Mo - Fr von 8.00-17.00 UhrWochenmarkt Celle (Stechbahn) jeden Samstag von 8:30 -13:30 Uhr

Newsletter

Newsletter Juli

Hallo liebe Kundinnen & Kunden,
"Endlich Ferien!" Wir freuen uns mit Euch. Auf unseren Feldern startet der Sommer jetzt so richtig durch - die ersten Gurken und viele Salate warten erntebereit auf Eure Biokiste. Im Landkreis Uelzen brach im Juni das Heufieber aus. Mehr dazu und viele weitere interessante Hofneuigkeiten teilen wir direkt hier. Viel Freude beim Lesen!

Bunte Vielfalt auf unseren Kanälen bei Facebook und Instagram unter @elbers.hof

Heufieber

Heuernte 2024
Die Sonne brennt heiß auf den Nacken, die Schwalben ziehen schon etwas tiefer und überall ist das Brummen von Motoren zu hören: Das bedeutet Erntezeit im Landkreis Uelzen. Letzte Woche prognostizierte der Wetterdienst starke Gewitter, weshalb alle Landwirtinnen und Landwirte schnell noch das Heu einholen wollten. Bis tief in die Nacht wurde an diesen Tagen gewendet, aufgenommen, gewickelt und gestapelt. Genau rechtzeitig vor den schweren Regenfällen konnten wir unsere Ballen in Sicherheit bringen. Etwas Glück und beste Unterstützung gehabt, vielen Dank!

Schafskälte

Schafe frisch geschoren
Sieht gar nicht so kalt aus auf dem Foto - war es aber *brrr*. Anfang Juni lagen die Nachttemperaturen bei ca. 8 Grad Celsius. Da fröstelten unsere frisch geschorenen Schafe schon ein bisschen und kuschelten sich nachts deshalb noch einmal kräftig in die Wolle, die wir ihnen auf der Wiese liegen ließen. Von diesen fröstelnden Schafen stammt der Begriff "Schafskälte". Denn die Zeit des Schertermins fällt meistens in die Zeit der letzten kalten Nächte bevor der Sommer Einzug hält.


Demeter Jubiläum

100 Jahre Demeter
Vor ein paar Wochen feierten wir mit vielen Partnerbetrieben das 100-jährige Jubiläum der Bio-Dynamischen Landwirtschaft. Eingeladen wurde auf den Arpshof bei Buchholz in der Nordheide. Mehrere hundert Interessierte kamen zu Besuch und wir durften viele wertvolle Gespräche führen. Mott des Tages: Probieren, Genießen, Sprechen, Gratulieren, Lachen & Feiern. Das geht übrigens auch bei uns - hier geht es zu unseren Terminen.

Feldrundgang

Tour de Kaas Sommer 2024

Einladung zum gemeinsamen Feldrundgang
Bei unserem Feldrundgang am 19. Juli 2024 erfährst Du sehr viel über den ökologischen Gemüseanbau, unsere Tierhaltung und hast die Möglichkeit knackfrisches Gemüse frisch "Ab-Feld" zu erwerben. Du kannst Dich umsehen, Fragen stellen, genießen und probieren. Neben Gemüse und Eiern findest Du  bei uns auch Nudeln, Wurst und Fleisch von den eigenen Tieren. Nach der Führung lassen wir den Nachmittag bei einem kühlen Getränk und kräftigem Grillgut ausklingen (Fleisch und vegetarisch).

Treffpunkt ist um 15 Uhr vor unserem Hofladen | Wir bitten um Anmeldung per Mail unter info@elbers-hof.de | Kleidung bitte wetterangepasst | Teilnehmerpauschale Erwachsene 12,00 € p.P., Kinder bis einschl. 10 Jahre 7,00 € p.P.

Einschulung

Einschulung und Schulbeginn
Der große Tag wird mit einer Schultüte oder einer Schulstart-Überraschungskiste für die Kinder noch schöner. Die Vorfreude auf das Öffnen ist riesig. Da der Einschulungstag im Sommer liegt und die Wahrscheinlichkeit für warme Temperaturen hoch ist, eignen sich Naschereien, die nicht so schnell schmelzen. Fachfrau und Mutter Simone aus unserem Hofladen empfiehlt: Müsliriegel, Nussmischungen, Energy Balls, Gummibärchen, Lutscher, Bonbons, Trockenfrüchte, Obst. Außerdem wird die Schultüte noch mit tollen, kleinen Geschenken gefüllt. Kreide, Zahnbürste, Trinkflasche, Duftmischungen, Wassereis, Spielzeugautos, und vieles mehr. Wir helfen Dir gern bei der Zusammenstellung mit hochwertigen Produkten aus unserem Sortiment. 

Krimi-Buffet

Krimi-Buffet 2024
Ein neuer packender Fall für Holger Hammer, frisch aus der Feder von Carsten Schlüter. Wir freuen uns auf einen spannenden und amüsanten Abend mit unserem Lieblingskrimiautor. Am 17.08.2024, um 19:00 Uhr in der Kulturscheune auf unserem Hof.
Verbindliche Reservierung & Kauf über unseren Shop "Krimibuffet"
Kosten: 29 € pro Person, Feinste Speisen aus unserer Hofküche inklusive (Getränke extra)s Samstag (8. Juni).


Erfrischend

BioZisch Light
Du magst es lecker, aber nicht zu süß? Dann probier die neuen BioZisch Light Sorten. Ganz viel Geschmack aus natürlichen Zutaten mit deutlich weniger Zucker. Wir bieten Dir 5 neue Geschmacksrichtungen: Kräuter, Maracuja-Orange, Zitrone, Mate Cola und Bittersüss. Erfrischend leicht aus nachhaltig angebauten Bio-Zutaten und Mineralwasser aus der Voelkel eigenen Quelle.

Angebote

Angebote Juni
Der Voelkel Himbeer Sirup mit fruchtig-aromatischen Himbeeren aus kontrolliert biologischem Anbau bietet Dir natürlichen Genuss in allen Lebenslagen. Einen Esslöffel davon zum frischen Rote-Bete-Salat passt auch immer hervorragend. Unsere rote Bete ist der Geheimtipp für den beliebten Rote-Bete-Salat von unserer lieben Friederike ;-) Jetzt in den Sommermonaten gibt es bei uns nicht nur Gemüse in Hülle und Fülle, sondern auch Eier. Hiermit lässt sich das herrlich bunte Flamenco-Ei aus unserer Rezeptsammlung zaubern. 

Lagertipp

Salatgurken Ernte
Juli ist bei uns Gurkenzeit, nicht saure sondern frische. Gurken sind echte Allrounder und aus der sommerlichen Salatschüssel nicht wegzudenken. Dabei gibt es immer noch ein paar Fakten zur Gurke, die nicht alle kennen - etwa, dass sie nicht in den Kühlschrank gehört. Bei der Lagerung von Gurken kommt es sehr auf den richtigen Temperaturbereich an (10 und 13 Grad Celsius) Dann sind Gurken zwei bis drei Wochen haltbar, vor allem wenn sie zusätzlich noch dunkel liegen. Sehr oft werden sie jedoch im Kühlschrank aufbewahrt, was bei den kälteempfindlichen Gurken allerdings zu einer verkürzten Haltbarkeit führt, sie werden dann schon nach vier bis fünf Tagen schlecht oder innen glasig.

rund & lecker

E-Bike im Einsatz
Wird es hoffentlich bald in unserem Pflanztunnel. Hier siehst Du unsere Melonenpflanzen, kräftig und blühend. Der Klimawandel macht es möglich: Melonenanbau in Niedersachsen. Zwar noch in einem recht kleinen Maßstab, aber mit gutem Ertrag. Mit unserem Gemüse stellen wir uns schon lange breit auf und da kommen uns die Melonen gerade recht.  

Hochsaison

Striegel im Soja
Sommer, Sonne, Sommerferien heißt es für die meisten. Bei uns heißt es Sommer, Sonne, Salat. Denn ausgerechnet in der Ferienzeit hat unser Liebling Haupterntezeit. Sie strotzen jetzt vor Vitaminen und Power. Wir bauen sie ökologisch an, also ohne Pestizide, dafür mit viel Liebe und Respekt für die Natur. Genießt also gern auch in den Ferien die Vielfalt unserer Biokiste. Salatköpfe eignen sich übrigens prima als Blumenersatz, wenn man als Gast eingeladen ist und noch ein Mitbringsel benötigt.

 

Tauschbar

Tausche Bildung für Wohnen e.V.
Auch bei uns im ländlichen Raum spüren wir eine starke Veränderung der Strukturen. Noch vor 10 Jahren konnte jeder mit einem mittleren und geringen Einkommen ganz gut im Landkreis Uelzen wohnen. Mittlerweile sind auch hier die Mieten enorm angestiegen und erzwingen dadurch eine Umverteilung der finanziellen Mittel in vielen Familien. Besonders hart trifft es oft Familien in Großstädten wie z. B. Hamburg. Um sozialer Benachteiligung in Städten entgegenzuwirken hat sich der besondere Verein "Tausche Bildung für Wohnen" gegründet und ist auch bei uns im Norden sehr aktiv. Da wir Dir keine Flyer in die Biokisten legen, stellen wir Dir das engagierte Team und tolle Projekt gern kurz hier vor. Das Team freut sich über jede Form von Unterstützung.

Rezept-Tipp

Hirtensalat
Hirtensalat Choriatiki
Klassiker der nach Urlaub schmeckt.

Zutaten
1 Gurke 
4-5 mittelgroße reife Tomaten 
1-2 Grüne oder rote Spitzpaprika 
1 mittelgroße rote Zwiebel 
1 Bund frische glatte Petersilie 
15-20 Kalamata Oliven
150-200g Schafskäse Feta
4-5 EL Olivenöl 
1 frische Zitrone 
3 Zweige frischer Thymian
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zutaten waschen und gut abtropfen lassen. Gurke grob in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Gurkenscheiben vierteln. Tomaten grob würfeln oder achteln. Spitzpaprika entkernen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Petersilie von den Stielen entfernen. Blätter mit den Fingern grob zupfen, oder nach Belieben etwas klein schneiden. Die vorbereiteten Zutaten mit den Kalamata Oliven in einer Salatschüssel vermischen. Während des Vermischens mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Zitrone abschmecken. Den Schafskäse (Feta) unregelmäßig mit dem Messer in kleine Würfel schneiden oder einfach zwischen den Fingern zerdrücken und über den Salat streuen. Frisch gezupften Thymian über den Salat streuen.
Mit etwas Brot servieren. Am besten schmeckt der "Choriatiki" mit etwas Fladenbrot und Tsatsiki. καλή όρεξη! (übersetzt: Guten Appetit!)



Sommerliche Grüße!

Dein Team vom Elbers Hof

Elbers Hof GmbH & Co. KG
An der Kirche 5
29559 Wrestedt
Telefon: 05802 4049
info@elbers-hof.de
www.elbers-hof.de
DE-ÖKO-022

Newsletter Archiv

Mehr anzeigen