0
Bio-Kisten Lieferservice seit 1991 | Hofladen-Öffnungszeiten: Mo - Fr von 10.00-13.00 Uhr & 14.00-19.00 Uhr | Sa von 10.00-14.00 Uhr.

Newsletter September 2020

Liebe Kundin, lieber Kunde,
Der Herbst zeigt sich mit aufsteigendem Nebel morgens in den Wiesen, Früchte auf den Felden reifen, Erntezeit. 
Heute geht es auch um den Boden. Beteiligt Euch gern an der #Bodenconnetion Aktion. 
Mit Software, Blumenzwiebeln und die Artischocken gibt es weitere Infos. 

Wir wünschen Dir viel Freude beim Lesen!

Warum ist Boden so wichtig?

Bodenconnection
Mit der DEMETER Kampange: #Bodenconnection wird Kundinnen und Kunden in über 500 Bio- und Hofläden gezeigt, warum guter Boden unser aller Lebensgrundlage ist. Gemeinsam schaffen wir Sichtbarkeit für ein Thema auf politischer, landwirtschaftlicher und auch ganz persönlicher Ebene. Begleitet wird die Aktion im Laden auf Social Mediakanälen. Ob Bäcker, Gemüsebäuerin, ob Kunde, Hersteller oder Biogroßhändler alle sind dazu eingeladen mitzumachen und ihre persönliche Bodenconnection, also ihre Verbindung zu ihrem liebsten Stückchen Erde, unter dem Hashtag #Bodenconnection zu teilen.
Unsere Erde ist der Nährboden für alles, was wächst. Die Qualität und der Wert unserer Lebensmittel hängen von der Lebendigkeit des Bodens ab. Er ist daher die Basis unserer Vitalität.
Ein Ziel biodynamischer Bemühungen ist die Verlebendigung des Bodens. Nur in vitalem Boden können Nahrungsmittel harmonisch wachsen.
Bäuerinnen und Bauern ernähren das Bodenleben, nicht die Pflanzen.

Blumenzwiebelglück

Blumenzwiebelglueck
Herbstzeit ist Pflanzzeit für Blumenzwiebeln. Sie zaubern im Frühling wirkungsvolle Farben und Formen in unseren Garten. Sie sind aber nicht nur eine Augenweide, sondern Blumenzwiebeln wie Krokusse, Narzissen und Tulpen zählen zu den frühen Blütenpflanzen, an denen sich Hummeln, Bienen und andere Insekten erfreuen können. Viele von Euch kennen sicherlich bereits die vielfältigen Saatguttüten mit Kräutern, Blumen und Gemüse von Bingenheimer Saatgut AG, die wir im Frühjahr immer anbieten. Nun bietet das Unternehmen auch Blumenzwiebel- Kollektionen an: Krokus-, Bienen-Balkon-, Mini-Narzissen-, Wildtulpen- und Zierliche-Zierlauch Kollektion für eine fröhliche Blütenfülle im nächsten Frühjahr.

Kunden werben Kunden

Kunder werben Kunden
Unsere Touren könnten jetzt nach der Sommerpause besser aus gelastet sein, gern hätten wir noch ein paar Stops dazu. 
Die beste Werbung ist Eure Empfehlung. Wenn ihr Nachbarn Freunde Arbeitskollegen oder andere Bekannte für die Kiste begeistet, bekommt ihr nach der 5. Belieferung der Neukunden ein Dankeschön. Zur Auswahl stehen:

Saftpaket von Voelkel ∙ Rotweinpaket ∙ Mediterranes Set
Babypflegeset von Weleda ∙ Babypaket mit Brei und Flocken
Weleda-Männer-Pflege-Set ∙ Weleda-Verwöhnset oder ein Sack Kartoffeln

Der Neukunde gibt bei seiner ersten Bestellung einfach an, dass er von Euch geworben worden ist.
.

Probleme beim Einkauf in unserem Onlineshop

Shop
Am vergangenen Wochenende kam es leider zu Softwareproblemen auf unserer Shopseite bei Nutzern des Internetbrowsers Firefox mit dem Update auf Firefox 80, für die wir uns entschuldigen möchten. Das Problem ist gelöst, falls aber weiterhin Schwierigkeiten bei der Bestellung auftreten, müssen Firfox-Nutzer 80 wie folgt vorgehen, um den Onlineshop wieder nutzen zu können: 
Unsere Shopseite muss einmalig per STRG+F5 (oder CMD+Alt+E für Mac) neu geladen werden und der Cache muss geleert werden. Da Firefox 80 aktuell gespeicherte Inhalte nicht vom Server holt und damit auch nicht die neuen Einstellungen übernimmt. Alternativ besteht auch die Möglichkeit einen anderen Internetbrowser zu nutzen. 
Meldet Euch bitte wenn es Probleme gibt. T. 05802 4049 Mail: info@elbers-hof.de

Erntezeit

Kuerbis Elbers Hof
Der September steht ganz im Zeichen der Kürbis-, Zwiebel- und Kartoffelernte. Unsere Kürbisse sammeln wir mit großen Körben behutsam ein und füllen dann den Anhänger. Für die Einlagerung ist es wichtig, dass die Kürbisse unverletzt sind, mit Stiel geerntet werden (dies ist besonders wichtig zur Erhaltung der Qualität) und gut abgereift sind. Kürbis wird dann noch mehrfach sortiert und in Kisten möglichst warm gelagert. Die optimale Lagertemperatur beträgt dabei 10-14 °C. Als Deko in Eurem Hausflur sind sie also gut aufbewahrt, um später verspeist zu werden. 
Die Zwiebeln haben wir jetzt aus dem Boden geholt und in Reihen ( Schwad ) auf dem Acker zum Trocknen gelegt. Sie werden dann von Hand gesammelt oder mit dem Kartoffelroder aufgenommen, um bis in den Frühsommer gut belüftet, gelagert zu werden. 
Unsere Kartoffeln werden mit dem Kartoffelroder gerodet und in Großkisten bis in den April hinein, mit einem Kühllager bis in den Juni eingelagert, wenn es schon wieder die ersten Frühkartoffeln gibt. Wenn der Herbst sich zeigt und die Finger beim Steinesammeln auf dem Kartoffelroder kälter werden, ist eine deftige Kartoffelsuppe willkommen oder man hat den Zwiebelduft vom Ernten in der Nase, da ist ein Zwiebelkuchen sehr gern gegessen. Auch die Augenweide eines vollen bunten Kürbisanhängers findet sich als Gaumen und Augenschmaus in unserer Küche mit Kürbissuppe mit  eingerührtem Creme Fraiche und mit frischen Kräutern bestreut wieder. Ein kurzer Auszug aus unserem September-Speiseplan.

Artischocken

Artischocke Elbers Hof
Der Klimawandel macht es möglich und Artischocken gedeihen auch in Deutschland! Artischocken vom Elbers Hof werden jetzt täglich geerntet. Die Artischocke ist distelartig und entstammt der Familie der Korbblütler. Sie ist mehrjährig und ihr dicker Stiel erreicht oft eine Größe zwischen 50 und 200 cm. Die Blätter sind 80 cm lang, von stacheliger 
Die Blütenstände der Artischocke sind körbchenförmig, rund und von grünen Hüllblättern umgeben. Die Farbe ist meist grün oder violett, der Blütenstandsboden ist sehr fleischig. Die Blüte wird als Frucht geerntet und verzehrt.
Werden die Blütenstände jedoch nicht geerntet, öffnen sich die Schuppen und die Pflanze bildet violette Röhrenblüten, die sehr schön anzuschauen sind. Sie ist auch als Zierpflanze im Elbers Hof Garten zu finden.
Die Artischocke ist gesundheitsfördernd sie kann, den Cholesterinspiegel senken. Durch den Gehalt von Bitterstoffen und Flavonoiden regt sie die Verdauung sowie den Stoffwechsel an und ist deshalb auch in vielen gesundheitsfördernden Tees und Texturen enthalten.
Bis heute gilt die Artischocke als Gourmetspeise; speziell die Artischockenherzen. Ein besonders bekanntes und leckeres Gericht aus der italienischen Küche sind in Öl eingelegte Artischockenherzen mit Kräutern.

Rezepttipp: Artischocke

Artischockenrezept
In Italien und Frankreich sind Artischocken ein beliebter Klassiker, bei uns kommen Artischocken nicht so häufig auf den Tisch. Ihr wolltet schon immer welche zubereiten? Es ist nicht viel aufwendiger als bei anderen Gemüsesorten. Die klassische Zubereitungsart von Artischocken ist, sie in Salzwasser mit Zitronensaft zu kochen. Dazu müssen die Blütenköpfe zunächst vorbereitet werden. Erst den Stiel abbrechen - das geht gut etwa über einer Tischkante - oder abschneiden. Die harten, unteren Blätter ebenfalls abbrechen. Im nächsten Schritt die obere Spitze der Artischocke sowie die Blattspitzen mit einer Küchenschere oder einem scharfen Messer abschneiden. Die Schnittstellen mit Zitronensaft beträufeln und die Artischocken in Salzwasser mit Zitronensaft je nach Größe 30-45 Minuten garen. Wir wünschen guten Appetit. In dieser Woche haben wir sie mit dem Landwirtschaftsteam als Vorspeise mit einer Zitronen Zwiebel Vinaigrette genießen können. 

Wir wünschen Dir einen schönen September!



Elbers Hof

Elbers Hof GbR
An der Kirche 5
29559 Nettelkamp
Telefon: 05802 - 4049
info@elbers-hof.de
www.elbers-hof.de
DE-ÖKO-022
Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.