0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Buchweizen-Bulgur mit Kohlrabigemüse

Eine Rezeptidee vom Hofbauernhof in Baden-Württemberg
Zutatenliste
1 x 500g Stück Bulgur 2,79 €
1 x Stk Stück Knoblauch 0,99 €
2 x Stück Stück Kohlrabi 2,85 €
1 x Bd Stück Petersilie kraus 1,99 €
1 x 180 g Stück Schaf-Feta "Der Grieche" 3,69 €
1 x 200 g Stück Schlagsahne 30% (Becher) 1,29 €
1 x Stück Stück Zitrone 0,85 €
1 x 1 Bund Stück Zwiebelbunde 2,99 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
Zutaten
150 g Buchweizen-Bulgur (oder normalen Weizenbulgur) 2 Kohlrabi mit Grün 1 EL Öl 150 ml Wasser 100 ml Sahne (oder Sojasahne) 1 Zitrone 1‐2 TL Speisestärke 1 Bund Petersilie 1 kleine Knoblauchzehe ½ Zwiebel 2‐3 Frühlingszwiebeln 1 Päckchen Fetakäse etwas Salz & Pfeffer
Zubereitung
Bulgur nach Packungsanleitung garen. Kohlrabigrün gut waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Kohlrabi schälen, würfeln und mit dem Grün, den geschnittenen Zwiebeln und dem klein gehackten Knoblauch zusammen mit etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen. Mit Wasser und Sahne ablöschen und dann etwa 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen Zitronenschale abreiben, Saft auspressen und zum Gemüse geben. Speisestärke mit Wasser anrühren und nach Bedarf zur Soße geben. Kurz aufkochen lassen. Petersilie, Frühlingszwiebeln und Fetakäse klein schneiden und zum Schluss über das fertige Gericht streuen.
Rezept als PDF drucken
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.