0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Gratinierter Eisberg-Kartoffelsalat

Eisbergsalat lässt sich nicht nur im Sommer zu leckeren Salaten verarbeiten, er „kann es auch im Winter“:
Zutatenliste
1 x 0,5 l Stück Balsamico Bianco Condimento 4,99 €
,2 x kg Stück Comte (5-6 Monate) 27,90 €
1 x Stk Stück Eissalat 2,49 €
1 x 6 x 0,5l Stück Gemüsebrühwürfel hefefrei 1,09 €
,5 x kg Stück Kartoffeln 2,49 €
1 x 0,7 l Stück Orangensaft 3,79 €
1 x 160 ml Stück Pflaumen Senf 1,99 €
1 x 0,50 l Stück Rapsöl nativ klein 3,99 €
2 x kg Stück Rote Zwiebeln 3,79 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
Zutaten
1 kleiner Eisbergsalat 500g Kartoffeln 2 rote Zwiebeln 30g Walnüsse 200g würzigen Käse 2 EL Rapsöl 250 ml Gemüsebrühe 2 EL Balsamico Bianco 1-2 EL Orangensaft 2 TL süßer Senf 1-2 TL Agavendicksaft Salz, Pfeffer
Zubereitung
Kartoffeln in der Schale in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Vinaigrette vorbereiten: Die Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten und mit Essig, Brühe und Orangensaft ablöschen. Mit Agavendicksaft, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln abgießen, pellen und noch heiß direkt in die Vinaigrette schneiden. Die Kartoffeln lauwarm abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Eisbergsalat in Streifen schneiden, den Käse ebenfalls in Streifen schneiden oder grob reiben. Eine Gratinform mit etwas Öl ausstreichen. Endiviensalat und Nüsse unter die Kartoffeln mischen und in der Form verteilen. Den Käse darüber geben, unter dem heißen Grill gratinieren und direkt servieren.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.