0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Pasta mit roter Bete

Zutatenliste
x 200 g Stück Getrocknete Tomaten (Glas) 3,99 €
x Stk Stück Knoblauch 0,70 €
x 0,5 l Stück Olivenöl Kreta nativ extra 9,49 €
x Bd Stück Petersilie kraus 2,09 €
x kg Stück Rote Bete 2,99 €
x Stück Stück Zitrone 0,79 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
Zutaten
2 Knollen rote Bete 2 Knoblauchzehen 1/2 Bio Zitrone 4 getroknete Tomaten 1 handvoll Petersilie Olivenöl Meersalz, Pfeffer Pasta
Zubereitung
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die rote Bete waschen und die Knoblauchzehen abziehen. Beides zusammen in eine Auflaufform legen und mit Olivenöl beträufeln. Mit ca. 1 TL. Salz bestreuen und für ungefähr 60 Minuten backen. Währendessen die Schale einer halben Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Die getrockneten Tomaten grob zerschneiden. Die heisse rote Bete wie eine Pellkartoffel pellen und grob zerschneiden. Tipp: Die Rote Bete geben einen stark und hartnäckig färbenden Saft ab - lieber Einweghandschuhe benutzen! Nun die Bete, den Knoblauch, Zitronensaft und -schale, die Tomaten und die Pertersilie im Mixer oder mit einem Pürierstab fein pürieren. Dabei so viel Olivenöl langsam einfliessen lassen, bis die Masse eine leichte cremige Konsistenz bekommt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Anschließend abgießen und ein wenig des Kochwassers auffangen. Sofort die rote Bete-Creme und das aufgefangene Wasser gut mit der Pasta vermengen und die Pasta mit roter Bete sofort servieren.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.