0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Bruderhahn - Hähnchenkeule in Zitronen - Knoblauch - Sauce

Zutatenliste
8 x Stück Stück Folienkartoffeln groß 0,69 €
x Stk Stück Knoblauch 0,94 €
x Bund Stück Petersilie glatt 1,89 €
x Bund Stück Thymian 2,39 €
2 x Stück Stück Zitrone 1,10 €
4 x kg Stück Zwiebeln 2,99 €
das könnten Sie außerdem noch brauchen:
similar_prducts
- 0.00€
ArtNr: 402429715012
ab 6: 1,22
zzgl 0,00 Pfand
(0,26/100 g)
500 g
1,29
similar_prducts
- 0.00€
ArtNr: 344502022370
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(13,58/1)
0,5 l
6,79
similar_prducts
- 0.00€
ArtNr: 401234615390
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
(5,98/100 g)
50 g
2,99
Zutaten
4 Hähnchenkeulen 4 Zwiebeln 8 große Kartoffeln 2 Zitronen 150 ml Olivenöl 4 Knoblauchzehen 1 Bund Petersilie Salz und Pfeffer Thymian, getrocknet oder frisch
Zubereitung
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Die Knoblauchzehen fein hacken, die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen. Zitronen auspressen, mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade rühren. Hähnchenkeulen, Kartoffeln und Zwiebeln in eine feuerfeste Form geben und mit der Marinade begießen. Mit Thymian bestreuen. Ca. 90 Minuten braten. Alle 30 Minuten mit der Marinade begießen. Vor dem Servieren gehackte Petersilie über das Gericht streuen. Dazu frischen grünen Salatservieren. Guten Appetit
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.