0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Zwetschgen-Streuselkuchen

Zutaten
20 g Hefe, 100 ml lauwarmes Wasser, 275 g gesiebtes Mehl, 70 g Zucker, 1 Ei, 5 g Salz, 1 EL Rum, 60 g Butter, ½ TL gemahlener Zimt, 25 g gemahlene Mandeln, Mark einer Vanilleschote, ½ unbehandelte Zitrone, Salz, 1,2 kg Zwetschgen, etwas Mehl,
Zubereitung
Hefe in der Milch auflösen. 250 g Mehl mit 35 g Zucker, Ei, Salz, Rum, 35 g Butter und aufgelöster Hefe zu einem Teig verarbeiten. Teig kneten, bis er Blasen wirft und zu einer Kugel formen. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort auf doppeltes Volumen aufgehen lassen. Für die Streusel Zimt, je 25 g Butter, Zucker und Mehl sowie Mandeln, Vanillemark, Zitronenschale und Salz verkneten. Zwischen den Händen bröselig reiben. Masse zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
Rezept als PDF drucken
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.