0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Eingelegte Paprikaschoten

Tolle Beilage für Reisgerichte. Muss einen Tag im Voraus zubereitet werden
Zutaten
1 kg gelbe Paprika 1 kg rote Paprika 2 Gläser Wasser 1 Glas Öl ½ bis 1 Glas Zucker (nach Geschmack) 2 EL Salz Knoblauch Lorbeerblätter Dill schwarzer Pfeffer
Zubereitung
Die Paprikaschoten waschen, putzen und der Länge nach in 8 Streifen schneiden. Wasser mit Öl und Zucker aufkochen lassen. Die Knoblauchzehen abschälen und in den Sud geben. Die Gewürze hinzugeben und alles köcheln lassen. Nun nacheinander immer einige Paprikastreifen in den Sud geben, 2-3 Minuten mitkochen lassen und wieder rausnehmen. Wenn alle Paprikastreifen gekocht wurden, den Topf vom Herd nehmen, die gesamten Paprikaschoten in den Sud geben und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag noch einmal je nach Geschmack nachwürzen und verfeinern.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.