0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Gefüllter Ufo-Kürbis

Einfach und zugleich raffiniert! Ein tolles Rezept für ungemütliche Herbsttage
Zutaten
1 Ufo-Kürbis 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 3 Tomaten 1 Tasse Reis oder Grünkern 100 ml Sahne 100 g Käse, gerieben 2 Tassen Gemüsebrühe Salz und Pfeffer 1 Prise Curry etwas Muskat
Zubereitung
Den Kürbis waschen und im Ganzen in reichlich Wasser ca. 30 Minuten kochen, anschließend abkühlen lassen. Einen flachen Deckel abschneiden, die Kerne entfernen und einen Teil vom Fruchtfleisch herauslösen. Das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Die gewaschenen Tomaten würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und in einem Topf andünsten. Den Reis oder Grünkern hinzufügen und kurz mitdünsten. Die Gemüsebrühe zubereiten und zum Kochen bringen. Nach 20 Minuten die gewürfelten Tomaten und das kleingeschnittene Kürbisfleisch hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sahne unterrühren. Eine Auflaufform einfetten. Den Kürbis hineingeben und mit der Masse füllen. Restliche Füllung um den Kürbis verteilen. Den Käse darüber streuen. Bei 200 Grad etwa 20 Minuten im Backofen backen.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.