0
Ihr Biokisten Lieferservice in Ihrer Umgebung

Weihnachtsmenü 2 - Hauptgericht: Forellen al Forno

Forelle mit Knoblauch und Petersilie aus dem Ofen ... ein Gedicht!
Zutaten
4 frische Bachforellen Meersalz Weißer Pfeffer, gemahlen 4 Lorbeerblätter ca. 60 g Butter 1 Bund krause Petersilie 3 Knoblauchzehen 4 EL Olivenöl 1/4 l Grauer oder Weißer Burgunder Petersilie zum Garnieren
Zubereitung
Die Forellen gründlich waschen, trocken tupfen, innen und außen salzen und pfeffern. Jeweils 1 Lorbeerblatt und 1 EL Butter in die Forellen geben. Petersilie waschen, trocken schütteln, Knoblauch schälen. Beides sehr fein hacken. Öl in eine große Pfanne geben. Petersilie und Knoblauch darin andünsten. Wein angießen, restliche Butter zugeben und etwas einkochen lassen. Forellen nebeneinander in eine flache Auflaufform legen. Weinreduktion zugeben und alles bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15 bis 20 Minuten garen. Wer mag kann nach Ende der Garzeit die Flüssigkeit aus der Form in einen Topf umfüllen, ca. um die Hälfte einkochen und zum Fisch servieren. Mit Petersilie garnieren und mit Salzkartoffen sofort servieren.
Rezept als PDF drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.